Die Kinder-Uni zum Thema "Chemie überall?!" fand am 01.04.2017 in Wertheim statt.

Presse

    

 

Eine Fortsetzung der Kinder-Uni gab es am Sa. 28.04.2012 um 10:30 Uhr an der Realschule Tauberbischofsheim.

Presse

Mit dem Wintersemester startete ein neuer Zyklus der "Kinderuni" und diesmal war die Chemie dabei!
Die abstrakten Inhalte der Chemie sind ja nicht unbedingt einfach zu erklären - selbst Erwachsene haben da manchmal Verständnisprobleme. So war es sicher hilfreich, dass mit Prof. Geidel ein Didaktiker diese Aufgabe übernahm.
Unterstützt von Ingo Ehrensberger brachte er mit einfachen Worten und beeindruckenden Versuchen den Kindern nahe, dass Chemie eigentlich überall zu finden ist. Dass bei den gezeigten Versuchen chemische Reaktionen ablaufen, und was das eigentlich ist, wurde mit Hilfe von Legosteinen demonstriert. Und natürlich durften die Kinder auch selbst einen chemischen Versuch machen: Brausetabletten und Spucke ergeben ganz viel "Bitzel" - das ist nichts Neues. Nach dieser Vorlesung wissen die Kinder aber, dass das prickelnde Gefühl vom Gas Kohlenstoffdioxid, welches bei der Reaktion von Natron und Ascorbinsäure mit Wasser freigesetzt wird, stammt.
"Das war cool!" seufzte am Ende einer von insgesamt 400 Besuchern, "aber am besten fand ich die Explosion!". Diese werden die Kinder nicht so schnell vergessen - und damit vielleicht auf Dauer neugierig auf die Chemie bleiben. Wenn das erreicht wurde, dann freuen sich die Vortragenden und wissen, dass sich die wochenlange Vorbereitung und der komplizierte Transport von Chemikalien zum Sanderring gelohnt hat!

Impressionen